PRESSEMITTEILUNG 22.01.2022


Der Round Table (RT) 97 HILDESHEIM ist während des Online-Halbjahrestreffens von Round Table Deutschland, Old Tablers Deutschland, Ladies’ Circle Deutschland und Tangent Clubs Deutschland mit dem Michael Ellendorff Preis der Stiftung Round Table Deutschland – Tabler Stiftung – und der Stiftung Ladies’ Circle Deutschland ausgezeichnet worden.


Die 2006 von Round Table Deutschland und Old Tablers Deutschland gegründete Stiftung fördert – gemeinsam mit der Unterstiftung Ladies’ Circle Deutschland – mit dem Preis jährlich Serviceprojekte der Tische, Circle und Clubs der vier Assoziationen für Kinder. Die lokalen Tische, Circle und Clubs bewerben sich um die Auszeichnung.


Der Round Table (RT) 97 HILDESHEIM hat die Urkunde und den Betrag von 750 Euro für das Projekt „Kinderschwimmkurse“ bekommen.


Das ist das lokale Serviceprojekt: „Kinderschwimmkurse“ in Koorperation mit Eintracht Hildesheim. Hierbei werden Schwimmkurse für sozial benachteiligte Kinder finanziert. Die Fähigkeit von Kindern zu schwimmen, darf nicht an dem sozialen und finanziellen Satus der Familie hängen. Gerade in der Corona-Pandemie ist es wichtig, dass die Kinder raus gehen und schwimmen lernen, um für das Frühjahr bzw. den Sommer gerüstet zu sein.


Insgesamt wurden von der Tabler Stiftung 16.900 Euro im Rahmen des Michael Ellendorff Preises 2021/2022 übergeben – an insgesamt neun Preisträger. Dies sind:


im Themenpreis „Alle Kinder müssen schwimmen können“: RT 97 Hildesheim –

„Kinderschwimmkursus“ – 750 Euro; LC 49 Märkisches Sauerland – „Schwimmkursus für Kinder“ – 750 Euro; RT 67 Neumünster – „Ziel ist das Seepferdchen“ – 750 Euro; RT 12 Emden/Leer – „Schwimmförderunterricht“ – 750 Euro.


im Themenpreis „Fluthilfe“: RT 22 Heidelberg – „Fußballplatz für das Ahrtal“ – 3000 Euro; RT 108 Koblenz – „Kinderbuch Fluthilfe“ – 3000 Euro.

als Einzelpreisträger: RT 26 Essen – „Kletterspinne für einen Schulhof“ – 2900 Euro; RT 235 Amberg-Sulzbach – Herzensbuch Kinderpalliativteam – 2000 Euro; RT 43 Itzehoe – Round Table is „Down with you“ – 3000 Euro.


Das Geld wird von den lokalen Tischen/Circles/Clubs für das ausgezeichnete Projekt verwendet, das auf diese Weise besonders be- und gefördert werden soll.


Die Tabler Stiftung, die von einem mit Tablern und Old-Tablern besetzten Vorstand und Beirat geführt wird, würdigt – an der Seite der Stiftung Ladies’ Circle Deutschland mit ihrem mit Ladies besetzten Beirat – mit dem Michael Ellendorff Preis auch ihren verstorbenen Mitgründer und langjährigen Vorstand Michael Ellendorff.


Weitere Informationen zur Tabler Stiftung gibt es im Internet unter der Adresse www.tablerstiftung.de, zur Stiftung Ladies’ Circle Deutschland unter https://ladiescircle.de/hilfsbereitschaft/ladies-stiftung/


Weitere Informationen und Kontakt zum RT97 Hildesheim unter rt97.de/kontakt.


 

Beitrag aus dem Kehrwieder (2019): Nach dem Stillstand durch die Corona-Pandemie kann dieses Jahr wieder eine Summe übergeben werden.


38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen